HISTORIE

Der Grundstein für den Modellansatz wurde bereits Mitte der 90er Jahre durch die Arbeitsgruppe am Lehrstuhl Landschaftslehre / Geoökologie des Institutes für Geographie der TU Dresden gelegt.

Seitdem wurde das Modell als WebGIS-basierte Lösung durch die GALF bR bzw. die VisDat geodatentechnologie GmbH im Auftrag von Landes- und Bundesbehörden stetig weiterentwickelt.